fv LogoAktuelle Meldungen |


Jugend und die Auswirkungen von Corona

Titelbild: Jugend und die Auswirkungen von CoronaJunge Menschen fühlen sich bei politischen Entscheidungen zu wenig berücksichtigt und wünschen sich mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten und eine in die Zukunft gerichtete Politik sowie mehr Flexibilität, Selbstbestimmtheit und digitale Angebote in Schule und Lernen! Das sind die zentralen Ergebnisse einer Online-Befragung von über 5.000 jungen Menschen zwischen 14 und 25 Jahren nach Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihre Bildungssituation...      mehr


Ethikunterricht beeinflusst Religiosität

Schulklasse Die Einführung des Ethikunterrichts als Alternative zum Religionsunterricht hat die Religiosität der Schüler*innen im Erwachsenenalter verringert. Gleichzeitig hat sie traditionelle Geschlechterrollen zurückgedrängt und die Arbeitsmarktbeteiligung und Löhne erhöht. Das geht aus einer neuen Studie des ifo Instituts hervor. „Neben allgemeiner Religiosität nahm auch die Wahrscheinlichkeit ab, am Gottesdienst teilzunehmen, zu beten oder Mitglied einer Kirche zu sein“, sagt ifo-Forscher Ludger Wößmann. Diese Folgen entstanden vor allem in katholischen Regionen.      mehr


Titelseite JIM-Studie 2021

JIM-Studie 2021 veröffentlicht

Die Suche nach Informationen und Nachrichten spielt nicht erst seit der Corona-Pandemie eine große Rolle, ist aber in der Diskussion um Fake News und Glaubwürdigkeit von Nachrichtenquellen weiter in den Vordergrund gerückt. Fragt man die Jugendlichen nach relevanten aktuellen Themen, so stehen der Klimawandel und die Corona-Situation im Fokus.        mehr


Spendenaufruf

Friedenstauben zu Gunsten der Initiative „Sicherheit neu denken“:

„Sicherheit neu denken“ wurde von Ralf Becker und Theo Ziegler auf unserer Mitgliederversammlung im Oktober 2021 vorgestellt.
Die Initiative ist zum Aufbau einer neuen Friedensbewegung mit jungen Menschen auf Spenden angewiesen. ...      mehr


Ein Jahr auf Instagram: „Sinnfluencer“ Ey.lias

Screenshot Ey.lias Im Instagram Kanal Ey.lias spricht der Religionspädagogik-Student Elias Renz öffentlich und ganz persönlich über seinen Glauben, sein ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit und über gesellschaftliche und kirchliche Themen. Ey.lias ist zugleich Teil des neuen Instagram-Netzwerks wir.baden (@wir.baden), das die große Vielfalt digitaler Kirche in Baden sichtbar machen und Menschen miteinander vernetzen will.     mehr


Landessynode: pauschale Stellenkürzung noch einmal prüfen

Logo Evang. Landeskirche BadenWährend ihrer Herbsttagung hat die Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Baden den Doppelhaushalt für die Jahre 2022 und 2023 verabschiedet. Nachdem im Frühjahr bereits die größeren Stellenpools wie die Gemeindepfarrstellen und die Stellen im Gemeindediakonat beraten wurden, befasste sich die Synode nun mit den Stellen im Religionsunterricht, mit Bezirksjugendreferentinnen und -referenten, Bezirkskantoratsstellen sowie mit Erwachsenenbildung und Seelsorge in besonderen Arbeitsfeldern. mehr


„Religionslehrer muss gerne in den Gottesdienst gehen“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf der Tagung der badischen Landessynode

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Kirchen dazu aufgerufen, im Bemühen um eine „Einheit in versöhnter Verschiedenheit die große Spaltung der Welt“ zu überwinden und Brücken zu bauen. Eine große Bedeutung habe für ihn auch der verfassungsmäßig garantierte Religionsunterricht, bei dem die Authentizität des Lehrers bzw. der Lehrerin und dessen bzw. deren gelebte Religion zentral sei.     mehr


Migration menschenwürdig gestalten - Titel

Migration menschenwürdig gestalten

Gemeinsames Migrationswort der Kirchen in Deutschland

Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) haben ein ökumenisches Grundlagenwort zu Fragen von Migration und Flucht veröffentlicht. Mit dem Gemeinsamen Wort wollen die Kirchen eine Orientierung bei der schwierigen Aufgabe geben, wie unter unvollkommenen, widersprüchlichen Bedingungen Migration menschenwürdig zu gestalten ist.         mehr


Kongress zur digitalen Bildung

Plakat zum ZSL-Digitalkongress 2021Ungefähr 4.000 aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Beiträgen und Workshops sowie fast 6.000 registrierte Teilnehmende hatte der Digitalkongress „Vernetzt! Lernen und Lehren im Zeitalter der Digitalität“ am 2. Oktober 2021 zu verzeichnen. Lehrkräfte, Schulleitungen und Bildungsinteressierte aus ganz Deutschland waren beim Digitalkongress dabei, um neue Impulse für die sinnvolle Nutzung digitaler Medien in Schule und Unterricht zu gewinnen.        mehr


Leo Trepp-Schülerpreis

Masel what? - Logo des Leo Trepp SchülerpreisesDer Leo Trepp-Schülerpreis wird im Schuljahr 2021/2022 zum ersten Mal verliehen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 aller weiterführenden Schulen und Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen. Im Schuljahr 2021/2022 werden sich die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler auf verschiedenste Weise mit dem Thema „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ auseinandersetzen....    mehr 


FAQs Religionsunterricht und Corona

Kinder schreiben RELIGION an eine Tafel Die Abteilung Religionsunterricht und Lehrerbildung im Ev. Oberkirchenrat Karlsruhe hat die Informationen zum Einsatz hauptamtlicher /nebenamtlicher kirchlicher Lehrkräfte an den Schulen sowie der Pfarrer*innen und Diakon*innen mit Regeldeputat im Religionsunterricht aktualisiert.     mehr


Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Diese Buttons hinterlassen keine Spuren auf Ihrem Rechner und leiten keine Daten (außer den von Ihnen evtl. eingegebenen) weiter.


fv-rss Sie können die Nachrichten und Informationen unserer Website auch als RSS-Feed abonnieren. Für die meisten Browser können Sie einen Feed-Reader als Erweiterung installieren. Sie können aber auch eigenständige Feed-Reader nutzen, die in der Darstellung und Übersichtlichkeit meist bequemer sind. Auf jeden Fall werden Sie immer über die neuesten Nachrichten informiert.
die News als RSS-Feed

        Seite drucken

        Startseite

Fachverband
Fachverband evang. Religionslehrerinnen und Religionslehrer in Baden e.V.