Aktuelles

Startseite-> Aktuelles -> aktuelle Meldung
     14.03.2019

Schneider-Harpprecht: „Schülerproteste sind vollkommen gerechtfertigt und verdienen unsere Unterstützung“

Schneider-HarpprechtNach einer epd-Meldung auf ekiba.de unterstützt die Badische Landeskirche die Anliegen des Schülerstreiks "fridaysforfuture" für den Klimaschutz. Der Bildungsreferent der Landeskirche Professor Christoph Schneider-Harpprecht sagte im epd-Interview, die Schülerproteste seien vollkommen gerechtfertigt und verdienten die Unterstüzung auch der Älteren.
Da die Proteste während der Schulzeit umstritten sind, regt Schneider-Harpprecht an, die Proteste auf den Freitag Nachmittag zu verlegen und die Schüler dort zu unterstützen.
Quelle: ekiba.de
Der Auftritt der damals 15-jährigen Greta Thunberg vor der Weltklimakonferenz in Katowice 2018 hat beeindruckt. Mit klaren Worten hat sie auf die Dramatik der Situation aufmerksam gemacht. Viele Jugendliche können sich mit ihr identifizieren, nicht wenige hat ihr Beispiel angeregt, selbst aktiv zu werden. Ein Entwurf des RPI der EKKW/EKHN nimmt das Auftreten Gretas zum Anlass, die Jugendlichen zu einer Auseinandersetzung mit dem Klimaschutz einzuladen und dies – im Kontext des Klimafastens – auch ganz praktisch in Handeln umzusetzen.
mehr auf unserer Materialseite 


        Seite drucken

        Startseite