Aktuelles

Startseite-> Aktuelles -> aktuelle Meldung
     06.03.2019

„Café Bildung“ beim Kirchentag in Dortmund

Cafe BildungIm Verbund der ALPIKA-Institute werden das Comenius-Institut und rpi-virtuell beim „Café Bildung“ im Markt der Möglichkeiten beim 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag (19.-23. Juni 2019) beteiligt sein.
Im Café wird es ein „Rotes Sofa“ geben, auf dem Prominente für Kurzinterviews Platz nehmen:
Zugesagt haben bereits u.a. die Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW Yvonne Gebauer (Freitag, 21.06., 16:00 Uhr)
und Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Professor für Islamische Religionspädagogik am Centrum für Religiöse Studien und Leiter des Zentrums für Islamische Theologie an der WWU Münster (Donnerstag, 20.06., 11:30 Uhr).
Weitere Termine:
Do 20.06.2019, 14.30 Uhr: Eva Brackelmann, eaf Sachsen
Do 20.06.2019, 17.30 Uhr: Präses Dr. h. c. Annette Kurschus
Fr 21.06.2019, 11.30 Uhr: Familienbildung: Modellprojekte
Fr 21.06.2019, 14.30 Uhr: Prof. Dr. Wieching (Siegen) und Pepper
Sa 22.06.2019, 11.30 Uhr: Verleihung der Preise des Schülerwettbewerbs
rpi-virtuell wird wesentlich bei der Gestaltung des Standes mit einer Fotoaktion zum Motto des Kirchentages „Was für Vertrauen“ beteiligt sein. Das Motto des Café Bildung lautet: "VERTRAUEN bilden, BILDUNG vertrauen".
Auch die Arbeitsgemeinschaft Evangelische Erzieher in Deutschland e.V. (AEED) wird mit einem Stand im „Café Bildung“ präsent sein. Schwerpunkte der AEED beim Kirchentag sind die konfessionelle Kooperation und interreligiöse Zusammenarbeit im Religionsunterricht. Die AEED führt am Donnerstag, 20. Juni 2019 von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr außerdem einen MarktWorkshop mit dem Thema "Religionslehrer*innen verschiedener Religionen im Dialog"durch.

weitere Infos bei rpi-virtuell und AEED (pdf)


Mit den Shariff-Buttons können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c't-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken:


        Seite drucken

        Startseite