ARD-Themenwoche 2017:
"Woran glaubst Du?"

Logo der zwölften ARD-Themenwoche 2015 "Woran glaubst Du?". | Bildquelle: ARD

     11. bis 17. Juni
  

Unter Federführung des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) findet vom 11. bis 17. Juni die ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du?" statt. Mit einem breit gefächerten Programmangebot in Fernsehen, Radio und Internet soll der Blick auf die vielen Spielarten des Glaubens geöffnet werden.
Das Ganze soll eine öffentliche Diskussion anstoßen. In einem ARD-weiten Multimedia-Projekt wird dargestellt, woran die Menschen in Deutschland glauben. Ziel der seit 2006 stattfindenden ARD-Themenwochen ist gesellschaftliche relevante Themen vielfältig zu behandeln, viele Menschen damit zu erreichen und den Diskurs zu befördern.
        mehr...
        Übersichtsseite der ARD-Themenwoche

fachverband- intern


Was wird aus dem RU in der Zukunft?

Die veränderten Rahmenbedingungen für den RU sind für alle Beteiligten unübersehbar. Die Zahl der religiös oder konfessionell nicht Gebundenen nimmt deutlich zu. Der Fachverband sieht es als seine Aufgabe an, Anregungen und Impulse zum Nachdenken zu geben...  
Texte und Meldungen zur Frage der Zukunft des RU finden Sie hier ->>
(zuletzt eingestellt: ZdK: "Für einen zukunftsfähigen Religionsunterricht")

 
MISEREOR Lehrerforum Nr. 104

"ÜberLebensMittel Wasser"

Misereor Lehrerforum 104Das "Lehrerforum" ist die Zeitschrift von MISEREOR für Lehrerinnen und Lehrer. Sie erscheint viermal im Jahr kostenlos, informiert über Themen des Globalen Lernens, bietet Anregungen für die Unterrichtsgestaltung und verweist auf Arbeitshilfen und Internetadressen.    mehr

Sinnenpark-Ausstellung in Pforzheim

"Mensch Luther"

Mensch LutherDie Sinnenpark-Ausstellung „Mensch Luther“ ist einer der zentralen Beiträge der badischen Landeskirche zum Reformationsjubiläum. Mehr als 30.000 Besucherinnen und Besucher sollen in den nächsten Monaten in Pforzheim und anschließend in Karlsruhe in den Genuss einer „Zeitreise mit allen Sinnen“ kommen.    mehr
rpi-Impulse

Wie geht Frieden?
Frieden lernen und leben

rpi-Impulse 2/2017 Die Artikel im Heft "Wie geht Frieden?" wollen einen Beitrag leisten zu der Frage, was der / die Einzelne zum Frieden beitragen kann, wie Frieden lernen und leben im Raum von Schule (und darüber hinaus) möglich sein kann.   mehr

Martin Luther und Social Media - 9.5 Thesen

Luther und Social MediaLutz Neumeier, Pfarrer und Medienpädagoge zeigt auf seiner Webseite neumedier.de Beispiele für den Einsatz neuer Medien. Unter anderem stellt er in einer PowerPointPräsentation zum Thema "Martin Luther und Social Media" 9.5 Thesen auf, warum und wie Martin Luther soziale Medien eingesetzt hätte.   mehr

fv fv-rss Sie können die Nachrichten und Informationen unserer Website auch als RSS-Feed abonnieren. Die meisten Browser (außer Chrome und Edge) haben einen Feed-Reader integriert. Sie können aber auch eigenständige Feed-Reader installieren, die in der Darstellung und Übersichtlichkeit meist bequemer sind. Auf jeden Fall werden Sie immer über die neuesten Nachrichten informiert. die News als RSS-Feed RSS-Feed

 

Website template by Arcsin

 Startseite 
 Fachverband intern 
 Kontakt 
 Wir über uns 
 Der Vorstand 
 Mitgliedsbeitrag 
 Newsletter bestellen 
 Aktuelles  
 Neues Arbeitsmaterial 
 Buchtipps 
 Links 
 Impressum