entwurf
- Konzepte, Ideen und Materialien für den Religionsunterricht

entwurf 3-2020: „Digitalisierung im RU“

Die Corona-Pandemie mit dem sog. digitalen Fernunterricht ließ in einer Art technischem Offenbarungseid jahrelange Versäumnisse an deutschen Schulen deutlich werden. Das Stichwort „Digitalisierung an Schulen“ ist nun in aller Munde, die Bundesregierung hat einen ambitionierten Digital-Pakt mit sehr viel Geld unterlegt. Allerdings: Nach wie vor ist abseits der technischen Ausstattung der Schulen noch ziemlich unklar, welche Didaktik und welche Methodik sich in schulischem Kontext mit dem Stichwort verbinden lassen – mit welcher Absicht und mit welchem Ziel wollen wir die Schule „digitalisieren“? Wir haben mit Experten gesprochen und den „real existierenden“ Religionsunterricht auf „Digitalisierung / Digitalität“ hin überprüft und Ideen für die Zukunft entwickelt.

Ines Bieler führt uns in grundlegende medienpädagogische Überlegungen ein, Horst Heller und Jörg Lohrer lassen uns an ihren Überlegungen zu religiöser Bildung in einer Kultur der Digitalität teilhaben. Ihre Erfahrungen bei Grundschulkindern mit Tablets in der Schule und in Kirchen stellt uns Monika Reiff vor, Christian Brenner und Michael Landgraf zeigen, wie digitales Arbeiten mit der BasisBibel gelingen könnte. Paula Nowak und Timo Versemann berichten von ihrem Projekt zum Umgang mit Hass im Netz, Hannah Kathrin Beil nimmt uns mit auf eine digitale Schnitzeljagd mit „actionbound“, Friederike Wenisch stellt die Ergebnisse von Erklärvideos zum Widerstand im Nationalsozialimus vor. Den gelungenen Umgang mit Online-Feedback-Tools im RU stellt uns Stefan Hartelt vor, während Niklas Günther und Sönke Zankel einen „Aktionismus-Check“ anbieten. Schließlich stellen Andrea Lehr-Rütsche hilfreiche Webseiten und Margit Metzger sehenswerte Filme für die Digitalität im Religionsunterricht vor..

Die Beilage zum Heft:
Arbeitsheft zum Thema „Weihnachten – Geschichte und Geheimnis“ von Andreas Reinert für die Vorbereitung zur bald wieder anstehenden Weihnachtszeit.



NEU: „entwurf“ im digitalen Abo

Friedrich+ Religion
Die Zeitschrift
entwurf
(Herausgegeben von Fachverband und Fach­gemein­schaft)
bietet religions­päda­gogische Mitteilungen, Materialien und Hand­reichungen für den Religions­unterricht.
entwurf
Einzelpreis: 16.50 EUR
Jahres-Abo (incl. Friedrich Jahresheft und einer Ausgabe der Reihe SCHÜLER) plus entwurf-digital:
71,00 EUR
bestellen im Shop des Friedrich-Verlags

  • entwurf 1/20
  • entwurf 4/19
  • entwurf 3/19
  • entwurf 2/19
  • entwurf 1/19

Ältere Ausgaben können Sie unter friedrich-verlag.de/religion/entwurf erwerben.

        Seite drucken

        Startseite