Archiv Buchtipps


04.11.2015              

Evangelische Ethik kompakt

Ev. EthikAnhand von Kernbegriffen moralischer und ethischer Kommunikation stellen die führenden theologischen Ethiker des deutschsprachigen Raumes die zentralen Themen der Ethik in evangelischer Perspektive dar. So ist ein kleines, lexikalisches Handbuch entstanden, das als Einführung für Studierende ebenso dienen kann wie als kompaktes Kompendium für alle, die in ethischen Fragestellungen Entscheidungen zu treffen haben.
Paperback, Broschur, 237 Seiten,
ISBN: 978-3-579-08221-9
€ 19,99
    Evangelische Ethik kompakt bei Gütersloher Verlagshaus



04.11.2015              

Fachdidaktisches Orientierungswissen für den Religionsunterricht

fachdidaktikKompetenzen – Grenzen – Konkretionen
Der Band beschäftigt sich damit, wie die praktische Umsetzung wichtiger Glaubensinhalte, biblischer und kirchengeschichtlicher Themen gelingen kann. Er beschreibt dies an Beispielen für verschiedene Altersstufen.
141 Seiten mit 11 Schaubildern, kartoniert
ISBN 978-3-8252-4267-1
€ 14,99
    Fachdidaktisches Orientierungswissen bei V&R




04.11.2015              

Technik – Leben – Religion

TechnikMaterialien für kompetenzorientierten Religionsunterricht in technischen Ausbildungsgängen
Die in diesem Band enthaltenden Unterrichtsmaterialien sind in sechs Module gegliedert, die jeweils von einer Anforderungssituation ausgehen. Thematisch stehen Situationen aus dem Bereich Technik und Handwerk im Vordergrund. Das Besondere: Für jedes Material gibt es mehrere Arbeitsaufträge auf unterschiedlichen Niveaustufen im Überblick und als fertige Arbeitsblätter im E-Book+, das im Kauf des gedruckten Buches enthalten ist.
111 Seiten mit 35 Abbildungen, kartoniert,
ISBN 978-3-525-77009-2
€ 24,99 / eBook € 19,99
    Technik – Leben – Religion bei V&R



14.09.2015              

Das Kursbuch Religion 1 "Neuausgabe 2015" Schülerbuch

kursbuch 15Arbeitsbuch für den Religionsunterricht im 5./6. Schuljahr
Herausgegeben von Heidrun Dierk, Petra Freudenberger-Lötz, Michael Landgraf und Hartmut Rupp

Die jetzt erschienene Neuausgabe von Das Kursbuch Religion 1 ist der erste Band der Lehrwerksreihe "Das Kursbuch Religion" für mittleres und höheres Lernniveau.
Der Band orientiert sich an den geltenden Bildungs- bzw. Lehrplänen der einzelnen Bundesländer sowie am Orientierungsrahmen zu den Kompetenzen und Standards für den Evangelischen Religionsunterricht in der Sekundarstufe I. Das Kursbuch Religion liefert Grundlagen für einen kompetenzorientierten Religionsunterricht und für nachhaltiges Lernen.

    Kursbuch Religion 1 bei calwer



14.09.2015              

Diakonisches Lernen in Theorie und Praxis

diakonieDas neu erschienene Werkbuch Diakonisches Lernen liefert sowohl die methodisch-didaktische Basis für Diakonisches Lernen wie auch Beispiele für die konkrete Umsetzung in der Praxis.
Aus dem Inhalt:
• »Diakonie ist …« - Fachwissenschaftliche Überlegungen
• Didaktik des Diakonischen Lernens
• Chancen für die Diakonie aus praktischer Sicht
• Hinweise zur „Rollenverteilung“ (Lehrer, Schüler, Anleiter-Partner)
• Beispiele guter Praxis
• Materialien (Crossmediale Kopier- und Arbeitsvorlagen)

    "Werkbuch Diakonisches Lernen" bei Vandenhoeck & Ruprecht



14.09.2015              

EKD-Themenmagazin für das Dekadenjahr 2016

Das Jahresthema „Reformation und die Eine Welt“ steht im Mittelpunkt der jüngsten Ausgabe des Themenmagazins der EKD zum Reformationsjubiläum 2017. Unter den Leitworten „One Word“, „One World“, „One Work“ beleuchtet das Magazin in mehr als 50 Beiträgen unterschiedliche Aspekte zu „Reformation und die Eine Welt“: die Vielfalt reformatorischer Kirchen und was sie verbindet; die Rolle der Bibel in unterschiedlichen Kontexten; der Pluralismus des Protestantismus als Konfliktpotenzial; koloniale Wunden als Herausforderung für Theologie und Kirche; Wege des Engagements für Gerechtigkeit und Frieden und vieles anderes mehr.
     www.reformation-und-die-eine-welt.de


10.09.2015              

Dialogratgeber

zur Förderung der Begegnung zwischen Christen und Muslimen in Deutschland

dialogratgeberRepräsentanten der EKD und der Islamverbände im Koordinationsrat der Muslime haben einen gemeinsamen Dialogratgeber vorgestellt. Dieser soll den christlich-islamischen Dialog in Alltag und Praxis unterstützen. Der Freiheit jedes Einzelnen, ob er eine Religion wählt und welche, „muss als Menschenrecht geachtet werden“, heißt es in dem Papier. Das Prinzip, so zu handeln, wie man selbst behandelt werden möchte, finde sich sowohl in der christlichen als auch in der islamischen Überlieferung.        der Ratgeber als pdf-Datei

14.06.2015              
- Karl-Josef Kuschel - Martin Buber - seine Herausforderung an das Christentum

Karl-Josef Kuschel

Martin Buber - seine Herausforderung an das Christentum

Mehr als andere Denker des 20. Jahrhunderts hat Martin Buber den »Dialog« geübt und theoretisch durchdacht. Bei allen Anregungen von außen dachte und glaubte er bewusst nur aus den Quellen des Judentums heraus. Karl-Josef Kuschel stellt den Kämpfer Buber vor, der für eine eigenständige jüdische Identität streitet und gerade dadurch für Christen ein bleibend interessanter, aber auch unbequemer Gesprächspartner ist.
Das Buch beim Gütersloher Verlagshaus

14.06.2015              
- Rainer Kessler, Carsten Jochum-Bortfeld - SchriftgemäßRainer Kessler, Carsten Jochum-Bortfeld

Schriftgemäß

Schriftgemäß – die grundsätzliche Ausrichtung an den biblischen Schriften gehört zum Selbstverständnis des Protestantismus. Doch wie sind die unterschiedlichen biblischen Schriften auszulegen und zu verstehen? Das Reformationsjubiläum 2017 ist ein guter Anlass, darüber erneut nachzudenken, was schriftgemäß ist. Die Beiträge in diesem Band zeigen, dass schon die biblischen Schriften selbst sich als auslegungsbedürftig verstehen. Von einer selbstverständlichen Klarheit der Bibel, die ohne Auslegung auskäme, kann kaum die Rede sein. Es braucht Menschen, die die Schriften auslegen, die darum ringen, was hier und jetzt schriftgemäß ist. Dabei wurden und werden die Leser_innen der Bibel von den jeweiligen Konflikten ihrer eigenen Zeit zu immer neuen Verstehensversuchen herausgefordert.
Das Buch beim Gütersloher Verlagshaus

18.05.2015              
tod und trauerKarlo Meyer

Glaube, Gott und letztes Geleit

Unterrichtsmaterial zu jüdischen, christlichen und muslimischen Bestattungen

DVD mit Film und 202 Seiten Materialien als PDF

Das Unterrichtsmaterial widmet sich den Fragen um Tod und Bestattungen im interreligiösen Kontext. Der ca. 30-minütigen Film stellt auf der Basis von authentischen Interviews die Bestattung in den abrahamischen Religionen nach (Filmausschnitt Experteninterview muslimisch). Zusätzlich enthält die DVD vier Unterrichtsvorschläge:
    • Unterrichtseinheit 1: Was macht man vor dem Toten?
    • Unterrichtseinheit 2: Wer oder was hilft mir im Ernstfall?
    • Unterrichtseinheit 3: »Warum lässt Gott das zu?«
    • Unterrichtseinheit 4: Was kommt danach?
Inhalt und Probeseiten
Hier bestellen

18.05.2015              
Leben in ErwartungRolf Sistermann

Leben in Erwartung: die christlichen Zukunftshoffnungen

48 Seiten mit 10 Abbildungen kartoniert, € 15,99
PDF eBook € 12,99
Das Themenheft beschäftigt sich mit der Frage „Gibt es ein Leben nach dem Tod?“ und bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre oftmals diffusen Vorstellungen von einem Ewigen Leben zu ordnen. Es orientiert sich inhaltlich am Themenbereich 6 des EKD Kerncurriculums und stellt die beiden dort genannten thematischen Schwerpunkte in einen Rahmen, der den angestrebten Kompetenzen entspricht und die Leitgedanken verständlicher macht.
Inhalt und Probeseiten        Hier bestellen

27.04.2015             

Themenheft zu "Homophobie und Sexismus"

Die neue Ausgabe der Zeitschrift "Der Bürger im Staat", die jetzt bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) erschienen ist, thematisiert anhand von acht Aufsätzen die menschenverachtenden Einstellungen Homophobie und Sexismus. Ein Beitrag vermittelt Ergebnisse der Jugendforschung aus erster Hand. Expertinnen und Experten von Initiativen, Projekten und aus der gedenkstättenpädagogischen Praxis erläutern ihre Arbeit; so stellt ein Aufsatz "Geschlechterrollen, Sexualität und die Ehre zwischen Tradition und Religion" anhand des Projektes HEROES vor, das sich an Jugendliche und junge Erwachsene wendet, die aus sogenannten "Ehrenkulturen" kommen.
Das Heft ist kostenlos und kann gegen Versandkostenberechnung im Webshop der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg bestellt werden www.lpb-bw.de/shop. Hier kann es auch als PDF-Datei heruntergeladen werden.

08.10.2014              
Sozialethische Schriftenreihe zum 500. Jubiläum der Reformation

REFORMATION HEUTE

BildungDrei neue Broschüren der Schriftenreihe „Reformation heute“ hat das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD und die Stiftung Sozialer Protestantismus vorgestellt. Die Veröffentlichungen zu den Themen Bildung, Ehe und Reformation sollen die aktuelle Bedeutung der politischen und sozialen Ideen Martin Luthers vermitteln. Ausgangspunkt jedes Textes sind die zentralen Entscheidungen der Wittenberger Reformatoren. Es folgt eine Darstellung der Wirkungsgeschichte, in der vor allem die Umbrüche zur Moderne in den Blick kommen. Die Texte der bisher erschienen Broschüren sind unter folgendem Link als pdf-Datei erhältlich:
                Sozialethische Schriftenreihe zum 500. Jubiläum der Reformation

09.09.2013             
Von Biologie bis Religion

Biblische Spuren entdecken

biblische Spuren Dieses Schülerarbeitsheft stellt die Bibel erstmals in einen fächerübergreifenden Zusammenhang. Schülerinnen und Schüler entdecken in ihm biblische Themen in sieben verschiedenen Schulfächern (Biologie, Deutsch, Englisch, Geschichte, Kunst, Musik, Religion). Dadurch wird das Schülerheft zum Spiegel unserer Gesellschaft, in der die Bibel als Buch des Glaubens, des Lebens, der Kultur und der Geschichte seine bleibende Bedeutung besitzt.
Das Heft wurde von Autorinnen und Autoren aus der Schulpraxis als Schülerarbeitsheft für die Klassen 5 und 6 entwickelt. Es wird herausgegeben von Alexander A. Fischer und Damaris Knapp in Zusammenarbeit des Pädagogisch-Theologischen Zentrums Stuttgart.
ab 2 € (Staffelpreise) bestellen bei Bibelonline.de

26. Februar 2013              

Zehn „Geschichten aus der Bibel für Kinder“

10 Geschichten

Zehn Geschichten aus: »Die große Bibel für Kinder« werden auf dieser DVD lebendig. Die Zeichentrickfilme, die in ihrer besonderen Qualität, geradewegs aus der »Sendung mit der Maus« stammen könnten, werden Ihre Kleinen und Sie selbst begeistern. Die Nacherzählung vermittelt die biblischen Geschichten texttreu, anschaulich und einfühlsam. Fröhliche Animationen, leuchtende Farben und die Liebe zum Detail machen diese DVD zu einer spannenden Bibelerfahrung für Kinder ab dem dritten Lebensjahr.

jetzt bestellen bei Bibelonline.de


29. November 2010              

BasisBibel im Web: Die ideale Ergänzung zum Buch

Die BasisBibel ist auch online. Auf der neuen Website www.basisbibel.de kann der komplette Text des Neuen Testamentes online gelesen werden. Viele Sacherklärungen und Hintergrundinfos lassen sich ganz einfach beim Lesen aufrufen. Text und Lexikon sind intuitiv miteinander verlinkt. Das Themenregister führt Kernstellen zu interessanten Inhalten wie z.B. Trost, Treue und Trübsal auf. Wer kostenfrei registriert ist, kann sich beim Lesen online Notizen machen und einen Bibelleseplan zusammenstellen. Die Register der Website lassen sich je nach Vorliebe ein- und ausblenden. Wer die BasisBibel als Buch hat, der kann direkt zu mehr Informationen auf basisbibel.de springen - dafür ist auf jeder Seite ein Weblink aufgeführt.
www.basisbibel.de

zum Archiv - Texte - Informationsmaterial —»



» Seite drucken
« Startseite

 

Website template by Arcsin

 Startseite 
 Fachverband intern 
 Kontakt 
 Wir über uns 
 Der Vorstand 
 Mitgliedsbeitrag 
 Newsletter bestellen 

 Aktuelles  
 Neues Arbeitsmaterial 
 Buchtipps 

 Links 
 Impressum