Aktuelles

Startseite-> Aktuelles-> aktuelle Meldung
     28.04.2018

Freiwilligendienst im Radar

„ein-jahr-freiwillig.de“ hilft mit neuen Online-Angeboten bei der Suche nach der passenden Dienststelle

ein-jahr-freiwillig.deSich um behinderte Kinder, alte Menschen, Flüchtlinge kümmern. Den Betrieb eines Theaters kennenlernen. Oder doch gleich ins Ausland und sich dort in einem Entwicklungsprojekt engagieren? Jungen Menschen, die nach der Schule, vor Studium oder Ausbildung noch etwas anderes machen, ihren Horizont erweitern wollen, bietet sich ein Jahr im freiwilligen Dienst an. Angesichts der vielfältigen Möglichkeiten ist Orientierung gefragt. Die bietet eine neue App der Internetplattform www.ein-jahr-freiwillig.de : Das FSJ-Radar zeigt, nach Tätigkeitsbereichen sortiert, Einsatzstellen in einem gewählten Radius von 5, 15, 30 oder 50 Kilometern oder nach Postleitzahl an. Über die Profile können Interessierte gleich direkt Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen.
ein-jahr-freiwillig.de ist ein Angebot im Auftrag der EKD:  Die Seite informiert über die verschiedenen Programme – Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst, Ökologisches Jahr, den Internationalen Jugendfreiwilligendienst oder weltwärts. Es stellt die möglichen Tätigkeitsfelder vor und gibt Tipps für die Bewerbung. Ein FAQ-Bereich stellt Antworten auf die häufigsten Fragen zusammen. Weitergehende Fragen werden per Online-Beratung oder via WhatsApp beantwortet. ein-jahr-freiwillig.de ist auch in den sozialen Medien, auf Facebook , YouTube und Instagram vertreten und als App für iPhones und Android-Geräte erhältlich.
weitere Infos unter ekd.de | ein-jahr-freiwillig.de


        Seite drucken

        Startseite