20.05.2017  
 

"Mensch Luther"

Sinnenpark-Ausstellung in Pforzheim eröffnet

Mensch LutherDie Sinnenpark-Ausstellung „Mensch Luther“ ist am 19. Mai in der Schloßkirche zu Pforzheim durch Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh und Schirmherrin Gerlinde Kretschmann eröffnet worden. Die Ausstellung ist einer der zentralen Beiträge der badischen Landeskirche zum Reformationsjubiläum. Mehr als 30.000 Besucherinnen und Besucher sollen in den nächsten Monaten in Pforzheim und anschließend in Karlsruhe in den Genuss einer „Zeitreise mit allen Sinnen“ kommen.
 

Die Ausstellung zeigt verschiedene Räume und Bühnen, die an die wichtigsten Stationen im Leben Martin Luthers erinnern. Darunter ein Nachbau der Klosterzelle in Erfurt, des Marktplatzes von Wittenberg oder des Reichstags in Worms. Die einzelnen Szenen werden durch Schauspieler, Höraufnahmen und Gerüche ergänzt. Führer in historischen Gewändern leiten die Gäste durch die Ausstellung.

Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh erinnerte bei der Eröffnung des „Sinnenparks“ an den Wunsch Martin Luthers, die gute Nachricht von Gottes Gnade in anschaulichen Geschichten und spannenden Beispielen sinnlich erfahrbar zu machen. „Im Kopf und im Herz müssen Bilder entstehen, die ergreifen und ansprechen“, fasste er die Intention des Reformators zusammen. „Wie Luther das gelingt, können Sie in dieser Ausstellung erleben“, würdigte der Landesbischof.

Die Performance ist bis zum 28. Juli 2017 in der Schloßkirche Pforzheim zu erleben. Anschließend macht sie vom 17. September bis zum 19. November 2017 in der Matthäuskirche Karlsruhe Station. Die Organisatoren Annette und Lutz Barth, Leiter der landeskirchlichen Initiative „Sinnenpark“, entwickelten unter anderem bereits die Zeitreisen-Ausstellungen „Ostergarten“ oder „Menschen begegnen Jesus“.

der Flyer für Pforzheim als pdf-Datei
der Flyer für Karlsruhe als pdf-Datei

Quelle: ekiba.de

» Seite drucken
« Startseite

 

Website template by Arcsin

 Startseite 
 Fachverband intern 
 Kontakt 
 Wir über uns 
 Der Vorstand 
 Mitgliedsbeitrag 
 Newsletter bestellen 

 Aktuelles  
 Neues Arbeitsmaterial 
 Buchtipps 

 Links 
 Impressum