Luthers Leben in Kürze

Interaktive Karte auf Lutherpedia

Luther Karte interaktiv
Martin Luther war viel unterwegs, so viel steht fest. Von Eisenach über Erfurt nach Wittenberg...
Eine interaktive Karte auf Lutherpedia schafft Klarheit. Was ist wann passiert? Und vor Allem: Wo? Das Leben des Reformators in Kürze.
lutherpedia.de/verstehen/interaktive-karte

Außerdem auf lutherpedia.de:
Informationen zum "Zeitalter der Reformation"
"Steckbrief Martin Luther"
"Lutherpedia-Quiz"
Materialtipps und vieles mehr

fachverband- intern


Was wird aus dem RU in der Zukunft?

Die veränderten Rahmenbedingungen für den RU sind für alle Beteiligten unübersehbar. Die Zahl der religiös oder konfessionell nicht Gebundenen nimmt deutlich zu. Der Fachverband sieht es als seine Aufgabe an, Anregungen und Impulse zum Nachdenken zu geben und hat sich deshalb auf seiner Jahrestagung über das Fach "Religion und Kultur" im Kanton Zürich informiert.    mehr->>
Weitere Texte und Meldungen zur Frage der Zukunft des RU finden Sie hier ->>
 
 

Gemeinsame Homepage von RPI und ptz

RPI ptzDie neue gemeinsame Homepage von RPI Karlsruhe und ptz Stuttgart ist online.
Sie finden dort
- Informationen zu Fortbildungen und zur Arbeit der Institute,
- Impulse zu Friedenspädagogik, Inklusion u.v.m.
- Materialien rund um die Religionspädagogik in Kita, Schule und Gemeinde.    www.ptz-rpi.de

WiReLex - Dritter Jahrgang veröffentlicht:

100 neue Artikel zu religionspädagogischen Themen

wirelexVon der Auferstehung Jesu bis zur Wirtschafts- und Unternehmensethik reichen die Themen der 100 neuen Artikel, die jetzt auf www.wirelex.de aufgerufen werden können. Das „Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon im Internet“ (WiReLex) ist nun im dritten Jahr online und hat aktuell mehr als 300 Artikel in zehn Fachbereichen. Hauptherausgeberinnen sind die Professorinnen für Religionspädagogik, Dr. Mirjam Zimmermann (Universität Siegen) und Dr. Heike Lindner (Universität Köln). Die Deutsche Bibelgesellschaft und das Comenius-Institut in Münster unterstützen das Online-Lexikon.      mehr bei die-bibel.de       WiReLex

DVD „Film verstehen | Geschichte: Holocaust“

DVD HolocaustDie meisten Jugendlichen haben einiges zum Holocaust erfahren, häufig über Infotainmentformate im Fernsehen, im Internet oder über populäre Spielfilme. Bilder und Meinungen von zufälligen Begegnungen mit dem Thema haben sich oft verselbständigt: Sie geben das Gefühl, „Bescheid zu wissen“, werden aber kaum hinterfragt. Das didaktische Konzept der DVD „Film verstehen | Geschichte: Holocaust“ verbindet die Themen Film und Holocaust. Die Filmausschnitte werden genutzt, um zu erkunden, wie eine bestimmte Inszenierung ein Thema des Holocaust aufgreift und darstellt. Die DVD kann kostenlos bei VISION KINO bestellt werden:
www.visionkino.de/...holocaust

Bitte vormerken: 18. - 21. April 2017!

Eine Pädagogik der Hoffnung in einem sich verändernden Europa

Ansätze, Perspektiven und Herausforderungen für die Schule
Europäisches Seminar für Lehrkräfte und Fortbildner/innen,
veranstaltet vom Internationalen Verband für Christliche Erziehung und Bildung (IV) und Intereuropean Commission on Church and School (ICCS) in Zusammenarbeit mit der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
Bad Wildbad, 18. - 21. April 2017.         mehr ->>